Zahnflankenschleifen

Zahnflankenschleifen, Profilschleifen oder Schneckenprofilschleifen

Ob Stirnräder, Ritzel oder Schneckenwellen sowie Keilwellen etc.: Überall wird präzises Schleifen auf modernsten CNC-gesteuerten Schleifmaschinen gefordert wie die Maschinen von Reishauer, Höfler, Mikromat, Reform usw. Nur perfektes Schleifen gewährleistet eine hochpräzise Funktion und geräuscharmen Lauf.

Fertigungsdaten für Gewindeschleifen, Schneckenprofilschleifen und Co.

Wir bieten ein- und mehrgängiges Schneckenprofilschleifen sowie Gewindeschleifen bei einer Maximallänge von 1000 mm. Bei Schleiflängen bis 750 mm – mit einer Gesamtlänge von 800 mm – ist das Zahnflankenschleifen sowie das Schleifen von Profilen und Keilwellen ebenfalls möglich. Für letztere gilt ein Maximaldurchmesser von 200 mm – für die übrigen ein Durchmesser von 15 bis zu 700 mm, mit einer Zahnbreite von bis zu 220 mm. Die Verzahnungsqualität ist bis Stufe 4 möglich.

Erstklassiges CNC- und konventionelles Schleifen

Unsere CNC-Schleifstationen gewährleisten sowohl CNC- als auch konventionelles Schleifen – für Werkstücke mit einem Maximaldurchmesser von 500 mm und einer Höchstlänge von 1000 mm. Unsere fachkompetenten Mitarbeiter bieten Ihnen die gewünschte Oberflächenqualität für Serien als auch für Einzelanfertigungen. Unser Leistungsspektrum umfasst Außen-, Innen- sowie Planschleifen.

News

Vertretungen

Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein und Sie erhalten alle gewünschten Informationen:

Kegelrad aus Stahl

Kegelräder

Zahnstange nach DIN

Zahnstangen

Zahnräder aus Stahl

Zahnräder

Schneckenwelle aus Stahl

Schneckenwellen

Schneckenrad aus Stahl

Schneckenräder

Profilwelle aus Stahl - gefräst

Profilwellen

Kettenrad für Rollenketten und Förderketten

Kettenräder

Trapezgewinde aus Stahl

Trapezgewinde

Keilwelle aus Stahl

Keilwellen

Zahnrad mit Zahnriemenverzahnung

Zahnriemenverzahnungen

Antriebselement mit Innenverzahnung

Innenprofile & Innenverzahnungen

Hintergrundwissen: Zahnflankenschleifen

Feinstbearbeitung der Zahnflanken durch Zahnflankenschleifen

Das Zahnflankenschleifen erfordert höchste Präzision und hochwertige Schleifmaschinen, die den Qualitätsanforderungen der entsprechenden DIN-Normen entsprechen. Neuste CNC-Technik erlaubt beim Zahnflankenschleifen ebenso wie beim Profilschleifen und dem Schneckenprofilschleifen eine hohe Flexibilität. Das Zahnflankenschleifen muss mit höchster Vorsicht geschehen, da sonst Schäden am Werkstück entstehen können. Aufgrund der geometrischen Gegebenheiten ergibt sich eine große Kontaktfläche zwischen dem Werkstück und der Schleife. Dies macht das Zahnflankenschleifen zu einer sehr sensiblen Aufgabe. Es besteht die Gefahr des sogenannten Schleifbrandes, einer thermischen Schädigung am Werkstück. Daher kommt es bei dieser Aufgabe nicht nur auf hochwertige Maschinen, sondern auch auf größte Sorgfalt an.

Risiken beim Zahnflankenschleifen
Die Risiken beim Zahnflankenschleifen lassen sich unter anderem durch die Verwendung von offenporigen, keramisch gebundenen Korundschleifscheiben reduzieren. Doch auch die Schleifscheiben werden bei diesem Arbeitsschritt stark beansprucht. Ein Ziel beim Gewindeschleifen ist die Profil- und Steigungsgenauigkeit der Zahnflanke. Das Profil hat im Endeffekt einen großen Einfluss auf die Laufruhe und die Abrollwiderstände, nachdem das Zahnrad eingebaut wurde. Daher gilt es, nicht nur auf einen optimalen Schliff, sondern auch auf eine hohe Verschleißfestigkeit zu achten. Dies setzt viel Erfahrung und Know-how voraus.
Hochwertige Werkzeuge

Hochwertige Schleifwerkzeuge und Schleifmittel sind eine Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Zahnflankenschleifen. Sie geben hochwertigen Zahnrädern den letzten Schliff und erhöhen deren Lebensdauer und Haltbarkeit. Nur dann erfüllen sie ihre Aufgabe in Getrieben optimal. Bei modernen Getrieben geht es darum, eine zuverlässige Drehmomentübertragung zu gewährleisten. Dies sollte leise und mit niedrigem Gewicht erfolgen. Zudem sollten die fertigen Getriebe umweltschonend sein und möglichst wenig Energie verbrauchen. Diesen Anforderungen werden nur hochpräzise Zahnräder gerecht, bei denen das Zahnflankenschleifen sorgfältig durchgeführt wurde. Haben Sie noch weitere Fragen zum Schneckenprofilschleifen, Zahnflankenschleifen oder zu weiteren Schleifarbeiten? Oder interessieren Sie sich für eines unserer Antriebselemente, wie beispielsweise Keilwellen oder Innenprofile? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir informieren Sie gerne über unser Leistungsangebot sowie das Antriebselemente-Programm.

Fertigungsdaten für Schneckenprofilschleifen und Gewindeschleifen
Schnecken- und Gewindeschleifen, ein- und mehrgängig
bis Modul 20 und maximal 1000 mm lang.
+49 (0) 52 45 / 8 71 40Schreiben Sie unsAnfahrt