Trapezgewinde

Trapezgewinde, Spindel Ø von 30 mm bis 100 mm, Mutter, größte Gewindelänge gewirbelt bis 2600 mm, geschliffen bis 500 mm, Steigung rechts und links

Einzigartige Trapezgewinde und Spindeln

Zur exakten Übertragung von Kräften und Bewegungen werden Trapezgewinde oder Spindeln verwendet, etwa an Leitspindeln in Spindelpressen oder in Drehmaschinen. Oft werden optimale Lösungen jenseits von Standards benötigt, ein Feld für die kundenspezifische Anpassung durch die Fertigungsspezialisten für Antriebselemente von Heinrich Höner.

Trapezgewindespindeln – auch als kundenspezifische Sonderanfertigung

Betrachtet man Trapezgewindespindeln im Profil, dann weisen sie die Form eines gleichschenkligen Trapezes auf. Die Gewindegänge sind somit dicker als die üblichen Spindeln mit dreieckigem Profil, wodurch größere Steigungsmaße möglich sind. Da Trapezgewindespindeln überwiegend in Bewegung sind und eine große Reibung besitzen, ist die durch die Steigung erzeugte Selbsthemmung von Vorteil.

Wir fertigen Trapezgewinde und Spindeln mit einem Durchmesser von 30 mm bis 100 mm. Die größte Gewindelänge beträgt gewirbelt maximal 2600 mm und geschliffen 500 mm. Eine Steigung ist sowohl rechts als auch links möglich. Kundenspezifische Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich.

Erstklassige Antriebselemente mit hoher Qualität

Seit 1946 produziert unser Familienbetrieb aus Oelde hochwertige Antriebskomponenten. Hohe Qualität und Präzision sind uns besonders wichtig, die einerseits unsere modernen CNC-Maschinen erreichen und andererseits unsere fachkompetenten Mitarbeiter mit hohem Einsatz und Engagement umsetzen. Unser Qualitätsmanagement führt gewissenhafte Eigenkontrollen durch – von der Planung bis zur Dokumentation. Des Weiteren sind unsere Antriebselemente von der TÜV Rheinland Cert GmbH geprüft und zertifiziert nach der Prüfungsnorm ISO 9001:2008.

Wenn Sie besondere Fragen zu unseren Trapezgewindespindeln haben oder sich für unser umfangreiches Antriebselemente-Programm interessieren, dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns.

Oft werden optimale Lösungen jenseits von Standards benötigt, ein Feld für die kundenspezifische Anpassung durch die Fertigungsspezialisten für Antriebselemente von Heinrich Höner.

Fertigungsdaten für Trapezgewinde und Spindeln:

Spindel Durchmesser

von 30 mm bis 100 mm     

Bemerkung

größte Gewindelänge:

  • gewirbelt bis 2600 mm
  • geschliffen bis 500 mm

Steigung rechts und links

© 2009-2015 Heinrich Höner GmbH & Co KG, Antriebselemente- und Getriebebau | 59302 Oelde-Lette