Keil- und Profilwellen, nach DIN 5463, DIN 5472, DIN 5480, DIN 5481, DIN 5482, DIN 961, größte Verzahnungslänge gefräst bis 3000 mm, geschliffen bis 750 mm

Profilwellen und Keilwellen

Keilwellen und Profilwellen – präzise gefertigt

Gefräst oder geschliffen: hochwertige Profil- und Keilwellen

Große und wechselnde Drehmomente werden in der Praxis oft mit kundenindividuell gefertigten Keilwellen und Profilwellen übertragen. Die notwendige Qualität, Präzision und Haltbarkeit wird bei Heinrich Höner mittels modernster Fertigungstechnik hergestellt und gewährleistet.

Keilwellen werden beispielsweise für normale oder spezialisierte Werkzeugmaschinen verwendet, zur optimalen Übertragung von Drehmomenten. Wir schleifen oder fräsen Keilwellen und Profilwellen mit einer maximalen Verzahnungslänge von 3000 mm gefräst und 750 mm geschliffen. Hergestellt werden diese auf modernen CNC-gesteuerten Maschinen, die eine hohe Präzision gewährleisten. Auch kundenspezifische Sonderanfertigungen sind möglich, und zwar als Einzelstücke, in Serie oder für den Sonderbedarf – auch nach Ihren Zeichnungen oder Modellen.

Qualität nach DIN- und ISO-Normen

Wir produzieren Keilwellen und Profilwellen einerseits nach den DIN-Normen, unter anderem DIN 5463, DIN 5472 und DIN 9611, sowie nach den ISO-Normen ISO 14 und ISO 500. Daneben bieten wir viele weitere Antriebselemente, wie Schneckenräder, Zahnstangen oder Kegelräder. Unser Fachpersonal sorgt mit Eigenkontrollen für ein ideales Qualitätsmanagement. Des Weiteren sind all unsere Antriebselemente durch die TÜV Rheinland Cert GmbH geprüft und nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

Kontaktieren Sie uns bei besonderen Fragen zu unseren Keilwellen, Profilwellen oder weiteren Antriebselementen, wie beispielsweise Zahnräder, Trapezgewinde oder Innenverzahnungen. Wir beraten Sie gerne am Telefon oder auch per E-Mail.

 

Wir produzieren entsprechend den nachstehend genannten DIN/ISO Normen:
DIN 5463 / ISO 14
DIN 5472
DIN 5480
DIN 5481
DIN 5482
DIN 9611 / ISO 500

 

Größte Verzahnungslänge
  • gefräst bis 3000 mm
  • geschliffen bis 750 mm

© 2009-2015 Heinrich Höner GmbH & Co KG, Antriebselemente- und Getriebebau | 59302 Oelde-Lette